Datenschutzerklärung

Ich freue mich über dein Interesse an meiner Website. Die Sicherheit deiner Daten sind mir sehr wichtig. Deshalb verarbeite ich deine Daten gemäß den gültigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Die folgenden Hinweise sollen dir einen einfachen Überblick darüber geben, was mit deinen personenbezogenen Daten geschieht, wenn du meine Website besuchst.

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzes:

Anita Leverenz
Niedernauer Str. 38; 72108 Rottenburg am Neckar
Tel.: +49 7472 16 71 719
info@website-stube.de

Deine Rechte

Auskunft, Sperrung, Löschung

Du hast im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Widerruf deiner Einwilligung zur Datenverarbeitung

Für die meisten Datenverarbeitungsvorgänge ist deine ausdrückliche Einwilligung notwendig. Selbstverständlich kannst du eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Du hast das Recht, Daten, die ich auf Grundlage deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeite, an dich selbst oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern du die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen wünschst, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dir ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Eine aktuelle Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten findest du unter dieser Adresse: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Wenn du dazu oder zum Thema personenbezogene Daten hast, kannst du dich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an mich wenden.

Wenn du mir ein E-Mail sendest

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. auch bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wenn du mir eine E-Mail sendest, werden diese Daten von mit gespeichert. Die Verarbeitung der übermittelten Daten erfolgt auf Grundlage vorvertragliche Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Die gesetzliche vorgeschriebene Speicherfrist für Geschäftsbriefe (dazu zählen auch Fax und E-Mail) beträgt laut § 257 HGB 6 Jahre.

Ich trage dafür sorge, dass deine Daten dabei nach dem aktuellem Stand der Technik vor unberechtigtem Zugriff und Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

Datenerfassung auf meiner Website

Deine Daten werden dadurch erhoben, dass du sie mir freiwillig (z. B. über ein Formular) mitteilst.
Andere Daten werden automatisch beim Aufrufen meiner Website durch den Hoster erfasst.
Ein Teil dieser Daten wird erhoben, um die Website fehlerfrei bereitstellen zu können. Andere Daten zur Analyse und für Statistiken.

Personenbezogene Daten werden ausschließlich dann an Dritte übermittelt, wenn es für die Abwicklung des Vertrages unerlässlich ist. Das ist z.B. der Fall bei Geldinstituten, die die Abwicklung der Zahlung vornehmen und bei Unternehmen, die ich zur Angebotserstellung, Rechnungserstellung und Buchhaltung nutze.
Ohne deine Zustimmung werden darüber hinaus deine Daten nicht an Dritte übermittelt.
Davon ausgenommen ist die Weitergabe von Daten, wenn ein gesetzlicher bzw. gerichtlicher Erlaubnistatbestand vorliegt oder wenn ich zur Durchsetzung meiner Rechte Dritte einschalte, die zur Berufsverschwiegenheit verpflichtet sind.

Grundlage für die genannten Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Server-Log-Dateien

Der Provider, bei dem ich meine Website hoste, erhebt und speichert automatisch Informationen über Websitebesucher in sogenannten Server-Log-Dateien.
Diese Informationen übermittelt Ihr Browser automatisch.
Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, eine TLS-Verschlüsselung (auch bekannt unter der alten Bezeichnung „SSL“). Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers „https://” anzeigt wird, ebenso an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.

Wenn die TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an mich übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Sicherheitsüberwachung und -Auditierung

Ich verwende das Wordfence-Plugin als Sicherheitsüberwachungs- und Auditing-Plugin, um ein Datenprotokoll darüber zu erstellen, wie meine Website von denjenigen genutzt wird, die Zugang zu ihr haben. Diese Informationen werden von mir als Website-Verwalter gesammelt und aufbewahrt, wie der Name schon sagt, für Sicherheits- und Revisionszwecke.

Einmal aktiviert, protokolliert das Plugin einen Zeitstempel, wann ein angemeldeter Benutzer die folgenden Aktionen ausführt:

  • Loggt sich ein
  • Erstellt, löscht oder modifiziert einen Beitrag (sei es eine Seite, ein Beitrag oder ein Beitrag mit einem benutzerdefinierten Typ)
  • Erstellt, löscht oder modifiziert Tags
  • Erstellt, ändert, löscht oder genehmigt Kommentare
  • Erstellt, ändert oder löscht Widgets und Menüs
  • Erstellt, ändert (einschließlich der Änderung des Kennworts), löscht einen Benutzer oder zeigt das Profil eines anderen Benutzers an
  • Installiert, aktiviert, deaktiviert oder deinstalliert ein Theme oder Plugin
  • Ändert Systemeinstellungen wie Lesen, Allgemein oder Permalinks;

Eine vollständige Liste der protokollierten Aktionen findest du hier: https://www.wordfence.com/.

Der mit einem Zeitstempel versehene Datensatz enthält die folgenden Informationen:

  • Der Login-Name des Benutzers
  • Der tatsächliche Name des Benutzers, wie er bei der Einrichtung seines Kontos angegeben wurde.
  • Die WordPress-Rolle des Benutzers (Autor, Redakteur, etc.)
  • Die IP-Adresse, von der aus der Benutzer auf die Website zugegriffen hat.
  • Die Uhrzeit und das Datum jeder Aktion, die oben beschrieben wurde, während der Benutzer angemeldet war.

Die vom Wordfence-Plugin erfassten Daten werden von mir für einen Zeitraum von sechs Monaten ausschließlich zu Sicherheits- und Revisionszwecken gespeichert.

Die Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Ich als Websitebetreiber habe ein berechtigtes Interesse an der Sicherheitsüberwachungs- und Auditierung zu Sicherheits- und Revisionszwecken meiner Dienste.

Die vom Wordfence Audit Log erfassten Informationen werden nur von den Administratoren der Website abgerufen und in der Datenbank der Website gespeichert und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben, außer im Falle von Anfragen der Strafverfolgungsbehörden.

Cookies

Diese Internetseite verwendet teilweise Cookies. Cookies sind kleine Textinformationen, die dein Browser speichert. Cookies sind nicht grundsätzlich böse. Sie ermöglichen zum Beispiel Besucherinteraktionen.
Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert bis du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es mir, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können somit dir als Nutzer nicht direkt zugeordnet werden. Bitte beachte, dass bestimmte Cookies bereits gesetzt werden, sobald du meiner Website aufrufst.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von dir erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Ich als Websitebetreiber habe ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung meiner Dienste. Andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse deines Surfverhaltens), die gespeichert werden, werden in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Widerspruch/Kündigung

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Konfiguration der Cookie-Einstellungen im Browser

Da jeder Browser sich in seinen Einstellungen etwas unterscheidet, stelle ich dir hier für die gängigen Browser Links zu den jeweiligen Anleitungen zur Verfügung:

 

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Ich erhebe, verarbeite und nutze personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Auftragsanbahnung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertrages erforderlich sind (Bestandsdaten).

Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen.
Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme meiner Website (Nutzungsdaten) erhebe, verarbeite und nutze ich nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Ich übermittle personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, zum Beispiel an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.
Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn du der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt hast. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, zur Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen.

Kontaktformular

Wenn du mich per Kontaktformular kontaktierst, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne deine Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage vorvertragliche Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Die von dir im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei mir, bis der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf meiner Website werden folgende Informationen gespeichert:

  • dein Kommentare
  • Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars
  • deine E-Mail-Adresse
  • dein gewählter Nutzername (sofern du nicht anonym postest)

Speicherung der IP-Adresse

Die Kommentarfunktion speichert deine IP-Adressen wenn du einen Kommentar verfasst. Da ich nicht alle Kommentare vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Information, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.
Die IP-Adressen werden automatisch nach 60 Tagen gelöscht.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-E-Mail, damit ich überprüfen kann, ob du auch der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen. Wenn du die Info-Mails abbestellst, werden deine Daten zur Kommentar-Abonnierung gelöscht.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Widerspruch/Kündigung

Du kannst eine von dir erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Analyse und Statistiken innerhalb der Website

Beim Besuch meiner Website kann dein Surfverhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse deines Surfverhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu dir zurückverfolgt werden. Du kannst dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu findest du in den folgenden Passagen:

Auf meiner Website werden mit Hilfe von WP Statistics Benutzerdaten erhoben, gespeichert und zu anonymisierten Statistiken über das Nutzerverhalten verarbeitet. Dazu gehören:

  • der Zeitpunkt deines Besuches,
  • von dir besuchte Unterseiten
  • und deine anonymiserte IP-Adresse

Eine Zuordnung der Daten zu einzelnen Personen findet also nicht statt.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich als Websitebetreiber habe ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl mein Webangebot als auch meine Werbung zu optimieren.

Widerspruch/Kündigung

Hier kannst du deine Einstellung zum beschriebenen Tracking speichern:
Ich bin einverstanden  — Tracking deaktivieren  –
Wenn du das Tracking deaktivierst, wird ein Cookie in deinem Browser eingerichtet, das diese Auswahl ein Jahr lang, oder bis du das Cookie löschst, speichert.

Google Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten setze ich auf meiner Website so genannte Web Fonts ein, die von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt dein Browser die benötigten Web Fonts in deinen Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erfährt Google, dass über deine IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde.

Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung meines Online-Angebotes und stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von deinem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Fontawesome

Zur einheitlichen Darstellung von Websymbolen (sog. Icons) setze ich auf meiner Website so genannte CSS-Fonts ein, die von Fontawesome (Fonticons, Inc., 6 Porter Road, Apartment 3R, Cambridge, MA 02140, USA) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt dein Browser die benötigten CSS-Fonts in deinen Browsercache, um die Symbole korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Fontawesome aufnehmen. Hierdurch erfährt Fontawesome, dass über deine IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde.

Die Nutzung von Fontawesome erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung meines Online-Angebotes und stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Datenschutz von Fontawesome findest du unter https://fontawesome.com/privacy.

Tools von Drittanbietern

Newsletter-Dienst

Wenn du den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötige ich deine E-Mail-Adresse. Ich frage dich ebenfalls nach deinem Namen. Die Angabe ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung des Newsletters verwendet.
Zur Überprüfung, ob die angegebene E-Mail-Adresse auch wirklich dir gehört und du auch wirklich meinen Newsletter erhalten möchtest, verwende ich das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Dazu erhältst du nach deiner Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Erst wenn du dieses geklickt hast, bist du in meiner Newsletter-Liste eingetragen.
Die Daten, du du mir bei der Registrierung zum Newsletter übermittelst, werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kanst du jederzeit widerrufen. Dazu findest du am Ende jedes Newsletters einen Abmeldelink. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei mir hinterlegten Daten werden von mir bis zu deiner Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei mir gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Newsletterversand mit ActiveCampaing (USA)

Als technischen Dienstleister nutze ich ActiveCampaign mit Sitz in den USA, bei dem die Speicherung, Nutzung und Verarbeitung der Daten erfolgt.
Die EU-Kommission hat entschieden, dass bei Privacy-Shield-zertifizierten Unternehmen ein “angemessener Datenschutz” vorliegt.
ActiveCampaign, LLC ist nach den Vorgaben des Privacy Shield zertifiziert. Damit liegen die Voraussetzungen für eine datenschutzkonforme Auftragsdatenverarbeitung vor. Ich vertraue auf die Zuverlässigkeit, die IT- sowie die Datensicherheit bei ActiveCampaign.

Statistische Erhebungen und Analysen

ActiveCampaign erhebt Informationen zu Browser und Betriebssystem, IP-Adresse, Zugriffszeitpunkt des Abrufs, Öffnungszeitpunkt und Klickverhalten. Diese Informationen können zwar einzelnen Abonennten zugeordnet werden, aber weder ActiveCampaign noch ich haben vor einzelne Personen zu beobachten. Die Auswertungen dienen dazu das allgemeine Leseverhalten zu erkennen und meine Inhalte entsprechend anzupassen, so dass du bestmöglich einen Newsletter mit Mehrwert erhälst.
Informationen wie ActivCampaign mit den Daten umgeht findest du hier https://www.activecampaign.com/tos/.
Eine Trennung von Newsletter und Analysen ist leider nicht möglich. Wenn du also mit der Anaylse nicht einverstanden bist, musst du den Newsletter abbestellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du den Newsletter abbestellst. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Abschluss eines Auftrags-Verarbeitungs-Vertrages

Ich habe mit ActiveCampaign ein sogenannten „Auftrags-Verarbeitungs-Vertrag“ abgeschlossen, in dem mir ActiveCampaign garantiert, die Daten meiner Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

Widerspruch/Kündigung

Du kannst deine Einwilligung zum Newsletterempfang jederzeit für die Zukunft widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jedes Newsletters ein Abmelde-Link. Eine Trennung des Newsletterempfang von ActiveCampaign oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Teilen auf Sozialen Netzwerken (Facebook, Google+1, Twitter & Co.)

Du hast die Möglichkeit Inhalte meiner Website auf sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ zu teilen. Dafür verwende ich das datenschutzkonforme Plugin Shariff Wrapper.

Shariff Wrapper stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und dir erst dann her, wenn du aktiv auf einen dieser Buttons klickst.
Eine automatische Übertragung deiner Daten an die Netzwerk-Plattformen durch dieses Tool erfolgt nicht.

Bist du auf einem dieser Netzwerke aktiv angemeldet, öffnet sich zum Teilen ein Info-Fenster, in dem du den Text vor dem Absenden nochmal bearbeiten bzw. bestätigen kannst. Bei dieser Form der Teilen-Funktion ist es den Netzwerken nicht möglich ein komplettes Surf-Profil zu erstellen.

Better Click to Tweet

Du hast innerhalb meiner Beiträge die Möglichkeit einen von mir vordefinierten Tweet an Twitter abzusetzen. Dazu verwende ich das Plugin Better Click to Tweet.

Wenn du diese Funktion nutzt, öffnet sich zum Teilen ein Info-Fenster, in dem du den Text vor dem Absenden nochmal bearbeiten bzw. bestätigen kannst. Dazu musst du bei Twitter angemeldet sein. Bei dieser Form der Teilen-Funktion ist es den Netzwerken nicht möglich ein komplettes Surf-Profil zu erstellen.

Terminvereinbarung über „Youcanbookme“

Die Website nutzt den Dienst Youcanbook.me (YouCanBook.me Ltd., 38 Mill Street, Bedford, MK40 3HD, United Kingdom) zur vereinfachten Terminvereinbarung. Durch das Benutzen dieses Dienstes werden Daten an Youcanbook.me übertragen.

Youcanbook.me verarbeitet folgende Daten von dir in meinem Auftrag:

  • Personenstammdaten: Vor- und Nachname, vollständige Anschrift
  • Kommunikationsdaten: Telefonnummern, E-Mail-Adressen
  • für den Termin zusätzlich notwendige Informationen

Ich weise darauf hin, dass du nicht verpflichtet bist, diesen Dienst zur Vereinbarung eines Termins zu nutzen. Wenn du dies nicht möchtest, dann nutze bitte einen anderen der von mir angeboten Kontaktmöglichkeiten zur Terminvereinbarung.
Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Youcanbook.me unter https://youcanbook.me/terms.

Die Verarbeitung der über Youcanbook.me eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruch/Kündigung

Die von dir über Youcanbook.me eingegebenen Daten verbleiben bei mir, bis du mich zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Abschluss eines Auftragsverarbeitungs-Vertrages (AVV)

Ich haben ein sog. AVV mit Youcanbook.me abgeschlossen, in dem sich Youcanbook.me verpflichtet, die Daten meiner Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

Analyse und Statistiken mit Hilfe von Drittanbietern

Facebook Pixel

Meine Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für mich als Betreiber dieser Website anonym, ich kann keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von mir als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.
In den Datenschutzhinweisen von Facebook findest du weitere Hinweise zum Schutz deiner Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruch/Kündigung

Die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” kannst du im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu musst du bei Facebook angemeldet sein.
Wenn du kein Facebook Konto besitzt, kannst du nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Hier kannst du deine gemachte Einstellung ändern:

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhälst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Facebook-Pixel zulassen:
    Meine Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) um das Verhalten meiner Seitenbesucher, die über eine Facebook-Werbeanzeige auf meine Website gekommen sind nachvollziehen zu können. Dadurch kann ich die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auswerten und zukünftige Werbemaßnahmen optimieren. Die erhobenen Daten sind für mich als Betreiber dieser Website anonym, ich kann keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von mir als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden. In den Datenschutzhinweisen von Facebook findest du weitere Hinweise zum Schutz deiner Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/. Die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Bezahlanbieter

Digistore 24

Um Bezahlprozesse für dich, wie auch für mich zu vereinfachen und trotzdem das notwendige hohe Maß an Sicherheit zu gewährleisten, habe ich mich für die Bezahlabwicklung über den Dienst Digistore24 (Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim)entschieden.
Klickst du auf einen Kaufen-Button, wirst du zu Digistore24 weiter geleitet. Die Datenverarbeitung rund um den Bestell- und Bezahlprozess wird von Digistore24 eigenverantwortlich durchgeführt.
Hier kannst du die AGB von Digistore24 einsehen: https://www.digistore24.com/page/terms.
Hier kannst du nachlesen, wie Digistore24 mit deinen Daten verfährt: https://www.digistore24.com/page/privacy.

PayPal

Auf meiner Website biete ich u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Wenn du die Bezahlung via PayPal auswählst, werden die von dir eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.
Du hast die Möglichkeit, deine Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Die Übermittlung deiner Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags).

Partnerprogramme

Digistore24 Partnerprogramm

Ich nehmen am Partnerprogramm von Digistore24 teil. Durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Digistore24 kann ich eine kleine Werbekostenerstattung (Affiliate) verdienen. Digistore24 setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Digistore24 erkennen, dass du den Partnerlink auf dieser Website geklickt hast.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Digistore24 erhältst du in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.digistore24.com/page/privacy.

Die Speicherung von Digistore-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Amazon Partnerprogramm

Ich nehme am Amazon EU- Partnerprogramm teil. Auf meiner Website werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen ich über Werbekostenerstattung etwas Geld verdienen kann. Amazon setzt dazu Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Dadurch kann Amazon erkennen, dass du einen Partnerlink auf meiner Website geklickt hast.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon findest du in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Als Websitebetreiber habe ich hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe meiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Im Rahmen der Impressumspflicht gemäß § 5 TMG habe ich auf meiner Website allgemeine Kontaktdaten sowie eine E-Mail-Adresse veröffentlicht. Ich widerspreche hiermit der Nutzung dieser Kontaktdaten für die unaufgeforderte Übersendung von Informationsmaterialien, Werbung oder Spam-Mails, die ich nicht explizit angefordert habe.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhälst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Facebook-Pixel zulassen:
    Meine Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) um das Verhalten meiner Seitenbesucher, die über eine Facebook-Werbeanzeige auf meine Website gekommen sind nachvollziehen zu können. Dadurch kann ich die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auswerten und zukünftige Werbemaßnahmen optimieren. Die erhobenen Daten sind für mich als Betreiber dieser Website anonym, ich kann keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von mir als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden. In den Datenschutzhinweisen von Facebook findest du weitere Hinweise zum Schutz deiner Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/. Die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück