Google-Änderung – wichtig für deine Datenschutzerklärung

Google-Änderung – wichtig für deine Datenschutzerklärung

Änderung bei Google -> Änderung in deiner Datenschutzerklärung

Ab dem 22. Januar 2019 ist für die EU und die Schweiz Google Irland zuständig.

Deshalb solltest du in deiner Datenschutzerklärung die Adresse von Google
von

Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

auf

Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

ändern!

Das gilt auch für deine anderen Dokumente, in denen Google mit Anschrift aufgeführt ist.
Z. B. in deiner Dokumentation.

 

Nachtrag: Zum Ort der Verarbeitung schreibt Google:

Datenübermittlung
Wir betreiben Server auf der ganzen Welt. Deshalb können Ihre Daten auf Servern verarbeitet werden, die außerhalb des Landes liegen, in dem Sie leben. Datenschutzgesetze sind von Land zu Land unterschiedlich und einige bieten mehr Schutz als andere. Unabhängig davon, wo Ihre Daten verarbeitet werden, wenden wir grundsätzlich dieselben, in der Datenschutzerklärung beschriebenen, Schutzmaßnahmen an. Ferner halten wir bestimmte rechtliche Rahmenbedingungen zu Datenübermittlungen ein, beispielsweise die Privacy Shield-Abkommen zwischen der EU und den USA und zwischen der Schweiz und den USA.

Daher wäre ein Hinweis im Abschnitt zu Google, dass die Datenverarbeitung auf Servern weltweit stattfindet (nicht nur in den USA, wie von manchen empfohlen wird) wäre sehr sinnvoll.

Quelle: google

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!