DSGVO

Datenschutz-Grundverordnung (englisch General Data Protection Regulation, GDPR)

ist eine Verordnung der Europäischen Union, die am 27. April 2016 inkraftgetreten ist.
Es gab eine zweijährige Übergangszeit, bis zum 25. Mai 2018, in der private Unternehmen und öffentliche Stellen Zeit hatten, die Vorgaben der Verordnung umzusetzen.

Die DSGVO soll den Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union sicherstellen und den freien Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes gewährleisten.

Wer schreibt hier?


Anita Leverenz 
Wpress-Mechanikerin &
zert. ext. Datenschutzbeauftragte

Wörterbuch - Index

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!