WP 4.4 “Clifford” ist da!

Seit ein paar Stunden ist nun “Clifford” – das WordPress 4.4 erhältlich.

Die WordPress-Macher ehren ja immer Künstler, diese Version ist benannt nach dem Jazz-Musiker Clifford Brown.

­

Neu ab dieser Version ist:

  • das neue Standard-Theme “Twenty Sixteen”
  • Responisive Images
  • ein neues Embed-Feature
  • WICHTIG!

­

Twenty Sixteen

Das neue Theme wird nicht, wie bisher bei einem Update automatisch mit installiert. Wenn du es bei dir testen möchtest, musst du es downloaden und installieren.

 

Responsive Images

Responsive Images ist die neue Funktion, die jedem Besucher deiner Seite automatisch passend zu seinem verwendeten Gerät die richtige Grafikgröße anzeigt. Dies geschieht über einen Filter, so dass du an deinem Theme dafür keine Änderungen vornehmen brauchst.

 

Neue Einbettung von Inhalten

Dank der neuen Embed-Funktion fügst du nun einfach den Link zu einem Video, einem Tweet oder einer anderen Seite via Copy & Paste in deine Seite / deinen Blogartikel ein und es wird dem Besucher automatisch ein kurzer Anriss des Inhaltes gezeigt.
Somit kannst du schick auf andere Beiträge verweisen.

WICHTIG!

Bevor du dein WordPress auf die neue Version updatest, mache auf jeden Fall ein Backup!
Wie das geht kannst du >> hier << nachlesen.

 

Du findest den Artikel hilfreich? Teile ihn mit deinen Freunden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!